Unser Blog

Beitrag erstellt am 7. Juli 2015 - 8:44

Nicht nur im Sommer und in der Ferienzeit lockt es große und kleine Geburtstagskinder ans Meer und ins Kühle Nass. Und mit einer erfrischend schönen "Unterwasser-Party" lassen sich bunte Unterwasserwelten jederzeit nach Hause holen. "Einfach schwimmen, einfach schwimmen"... mit Arielle der Meerjungfrau, Nemo & unzähligen anderen Meeresbewohnern. Da wird der Kindergeburtstag zum Erlebnis - und das ganz ohne schwere Taucherausrüstung! Wellen, kleine und große Fische, ein versunkener Schatz und noch viel mehr... die fantasievollen Dekorations- und Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei so grenzenlos, wie das weite Meer.

Eine bunte Unterwasserwelt - tolle Deko für eine Oceanparty!

Viele tolle Ideen hatte z.B. auch unsere liebe Anne Svea für die Unterwasser-Geburtstagsfeier der Tochter:

Wenn die kleine Meerjungfrau mit Glitzer und Perlen auf den Einladungen zum Fest lädt, kommen die Meeresbewohner aus allen Weltmeeren zusammen, zu einem bunten Fest "Under the Sea". Ein strahlend-blaues Meer aus Kreppbändern, Tüll und Glitzerstoffen lockt und entführt die Gäste in faszinierende Tiefe. Überall tummeln sich Fische in den unterschiedlichsten Farben und Mustern und bringen Leben in die Ruhe des tiefen Blaus. Perfekt ist es da natürlich, wenn die Kleidung der Gäste auf das Thema abgestimmt ist und sich die aufgeregten Partyzwerge selbst wie kleine Meeresbewohner fühlen. Unterstützt von leisem Meeresrauschen (das tief am Meeresgrund von einer CD oder dem Computer ertönt ^^) kann dann erstmal das Unterwasserreich erforscht werden... 

Mit Kreppbändern, Stoffen oder Luftschlangen und vielen bunten Fischen wird die Party-Deko zum Kindergeburtstag "Under the Sea" zum Kinderspiel

DIY Einladungen zur Unterwasser-Party werden natürlich von der kleinen Meerjungfrau überbrachtFunkelnd-schimmernde Party-Deko darf natürlich auch unter Wasser nicht fehlen - wer den versunkenen Party-Schatz findet darf ihn behalten

Leckeres Seafood

Für die richtige Stärkung sorgt leckeres "Seafood", dass sich mit kleinen Motiv-Piksern, Cupcake-Picks oder dergleichen auch ganz praktisch in kleinen meerestauglichen Häppchen servieren lässt. Von Fischnuggets und gesunden Mini-Burgern, über Gummifische bis hin zu Selbstgebackenem. Je nachdem wie viel Vorbereitunszeit man hat, lassen sich zuckersüße Leckerein besorgen oder eben mit etwas Muse und Geschick auch selbst zaubern.

So werden neben den hier gezeigten, immer heiß beliebten Party-Klassikern, z.B. auch Macarons, Cupcakes oder Cakepops - mit Fischen, Krabben oder Seesternen verziert - zum schmackhaften Meeressnack. Eine super hübsche und schnelle Deko für die süßen Köstlichkeiten sind Zuckerperlen, die mit oder ohne ihre Muschel auskommen... Muscheln lassen sich zum Beispiel super aus eingeschnittenen Windbeuteln, Macarons oder Doppelkeksen formen, in deren Füllung sich die Perle versteckt. 

Grüne Gummischlangen machen sich perfekt als vegetarischer Algensnack.

Ein besonderer Meeresbewohner lässt sich z.B. mit Zahnstochern und Obst-, oder Käsespießen zur Party holen - der Stachelfisch. Diese einfach in eine Melone gesteckt, vorne noch kurz Augen gezaubert mit Apfel- oder Kiwischeiben und z.B. halben Weintrauben als Pupillen und schon blickt einen der stachlige Gefährte an. 

Leckeres Seafood zum Kindergeburtstag: Bei kleinen Fisch-Burgern mit bunten Picks und leckeren Naschereien schwimmt es sich gleich besser

Unterwasser-Spiele

So frisch gestärkt brauchen die kleinen Meeresbewohner natürlich auch Bewegung. Ob "Goldsieben", im Planschbecken oder der Wanne nach dem versunkenen Schatz tauchen, schwimmende Äpfel einfangen oder eine Fisch-Pinata. Spiele gibt es ja wie Sand am Meer ;) und viele lassen sich auch auf das Unterwasser-Thema umlegen.

Wird draußen gefeiert kann z.B. auch ein Floßen-Wettrennen für Unterhaltung sorgen.

Auch zwei süße Ideen, die Anne in ihre Falschenpost-Schatzsuche eingebaut hat, sind ein gegurgeltes Geburtstagsständchen für den Meeresprinz/die Meeresprinzesinnen oder eine Unterwasserflüsterrunde (Stille Post). Etwas schwieriger aber auch super lustig, macht sich das Stille Post-Spiel mit einem großen Wasserbecken, in das sich die Kinder mit dem Kopf bis zu den Ohren reinlegen können und dann erraten müssen was ein anderer Mitspieler unter Wasser für ein Wort blubbert. 

Aber auch ein großes selbstgebautes Angelspiel, dass sich mit Metallblätchen und einem Magneten ganz leicht nachbauen lässt ist ein bewährter Klassiker. 

Feucht-fröhlich wird es mit einem Blubberblasen-Wettbewerb mit Strohhalm und Blubber-(Seifen-)Wasser. 

Etwas ältere Kinder und solche, die sich auch als kleine Clownsfische oder Schauspieler versuchen wollen, können in einem Pantomime-Ratespiel lustige Schwimmversuche unternehmen. 

 

Eingepackt und Mitgenommen: Die Beute wird natürlich aufgeteilt, denn vom versunkenen Party-Schatz ist für jedes Gastgeschenk genug vorhanden

Lustige Spielideen für den Unterwasser-Kindergeburtstag gibt es wie Sand am Meer.

 

Zusätzliche Dekoideen und Gastgeschenke

Wer den versunkenen Schatz findet darf ihn natürlich behalten: kleine Schokotaler in Münzform, Gummitierchen, Muscheln und Glassteinchen sind hübsche Schätze, die auch toll als Gastgeschenke mit ins eigene Badewannen-Meer genommen werden können. In kleinen Schatzkisten oder hübschen Tüten verstaut kommen sie auch ganz sicher wohlbehalten dort an.

Auch sehr schön machen sich ausgefallene Deko-Ideen, die anschließend als Mitgebsel dienen können, wie etwa kleine Mini-Windlichter, Schwimmkerzen oder Lampions, die sich mit Flossen und Augen beklebt zu fliegenden Fischen verwandelt haben.

Taucherausrüstungen, die auch noch auf dem nächsten Fasching ein echter Hingucker sind, lassen sich ganz einfach aus zwei blickdicht bemalten großen Plastikflaschen, Klebeband und Gummibändern oder Schnüren basteln. Auch kleine Mini-Kescher aus Holzstäbchen und etwas Netz, hübsche mit Sand und Muscheln gefüllte Gläser, Sandfömchen oder selbstgebastelte Quallen - aus Papptellern und daran befestigten Bändern, Stoffen und Luftschlangen - kommen richtig gut angeschwommen. Wer möchte kann auch kleine Steine, Malfarben und bunte Pappe bereithalten - damit lassen sich super-süße Selbstmach-Fische basteln. Noch schneller werden aus einfachen Papptellern mit zwei kleinen Schnitten für das Maul, ein bisschen Kleber und Papier wunderhübsche Zierfische. 

Also ran an die Dekoration und ab ins Meer! Mit diesen und anderen Ideen wird die eigens dekorierte Oceanparty sicher kein Sprung ins kalte Wasser, sondern zum gut geplanten Unterwasser-Event. 

 

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 1. Juli 2015 - 13:03

Wer hatte nicht einen plüschigen besten Freund als er klein war - einen Teddy? Nicht nur weil wirklich jeder mit dem kleinen Bärchen etwas Schönes verknüpft, sondern auch weil er sich einfach grandios mit einer schicken Vintage-Dekoration kombinieren lässt, finde ich die Idee ihn zum Thema einer Baby Party zu machen einfach grandios! Teddy`s the best!

Was hier von cookingcatrin und the18thdistrict "handmade" gezaubert wurde, löst sofort Sehnsucht nach dem eigenen kleinen Spielkameraden von früher aus... Aber auch die anderen plüschigen Freunde wie Hase, Schäfchen & Co. die hier so liebevoll in die Partydekoration eingebunden wurden, sorgen einfach für gute Laune. Ganz nebenbei kommen so auf grandiose Weise alle Kuscheltiere, die man so viele Jahre aufgehoben und im Keller oder Speicher versteckt hat, endlich wieder zu einem großen Auftritt! Die schönste und gleichzeitig eine sparsame Deko-Idee für alle, die sich einfach nicht von den Knopfaugen trennen konnten... So kommt schon die DIY-Einladung mit dem hoppelschnellen Boten zuckersüß beim Empfänger an und auch die Gastgeschenke - Popcorn Give-Aways - erfreuen sich tierischer Gesellschaft. Alle Retrofans kommen aber spätestens bei Teddy, der es sich auf dem Spielzeug-Gefährt der Superlative bequem gemacht hat, ins Schwärmen. 

Süßer Postbote - in Haseneile kommen die schönen DIY-Einladungen für die Baby Party sicher bei den Gästen anBärige Deko-Idee! Dieser süße Plünschfreund lässt auf der Baby Shower alle in Erinnerungen schwelgen

Poppige DIY-Gastgeschenke in tierischer Gesellschaft - eine grandiose Dekoration für die Baby Party im Vintage-Kuschultier-Look

Was aber wäre eine Baby Shower ohne einen reichlich gefüllten Sweet Table? Die hier in blau-weiß gehaltene Candy Bar passt nicht nur perfekt zum Anlass, sondern harmoniert einfach super sweet mit den Brauntönen von Teddy & Co. Richtig hübsch in Szene gesetzt werden die Leckereien von kleinen Deko-Details, wie den Cakepicks, farblich passenden Förmchen und Tortenspitzen, kleinen Holzlöffeln, die an den Dessertgläsern warten und hübscher Glaserie. 

Süße Leckereien in blau-weiß - in den blauen Förmchen sind die Cupcakes gut aufgehobenSweet Table Ideen vom Feinsten: Keckse, Cakepops, Dessertgläser und mehr mit tollen Deko-Details

Schön geschrieben - was es auf dem Sweet Table gibt verrät die Kreidetafel

Blau-weiße Hingucker sind diese Cupcakes mit verspielten Picks Gut gefüllte Candy Bars dürfen auf keiner Party fehlen.

Holzlöffel, Backzubehör, hübsche Glaserie und Tortenspitzen verleihen dem vintagestyled Sweet Table den letzten Schliff

Partylaune kommt sicher auch noch einmal auf, wenn man diese schöne Aufforderung zum Photobooth sieht. Mit schicken Props in Gold und Glitzer entstehen schöne Erinnerungsfotos fürs Album. Einen traumhaften Vintage-Look zaubern die beschrifteten Kreidetafeln. 

Hier geht`s zum Photobooth. Nicht zu übersehen, wenn es auf einer Kreidetafel zu stehen kommtGlitzernde Props sorgen für tolle Erinnerungsfotos einer einmaligen Baby Shower

Baby Party Deko im Vintage-Stil? So schön kann es aussehen!

Und auch die schlichte und gleichzeitig edle Tischdekoration aus weißen Rosen und kleinen, feinen Dekoelementen wie den Papierstrohhalmen im Streifendesign lädt zum Träumen ein. Weiße Pom Poms, die vom güldenen Kerzenleuchter baumeln lockern das Gesamtbild auf und verleihen dem Raum atmosphärische Leichtigkeit. 

Atmosphärische Leichtigkeit und gemütliche Tiefe - mit einer Tischdekoration aus luftigen, weißen Deko-Elementen und rustikalem Vintage-Look  Pop it Vintage! Super schöne Deko-Idee für jede Party

Für dich soll`s weiße Rosen regnen. Traumhaft schön mit verspielter Dekoration aus Papierstrohhalmen und Rosenbouquet

Das Gesamtkonzept ist, wie ich finde nicht nur traumhaft schön, sondern auch vielseitig: So lassen sich die tollen DIY-, Deko- und Sweet Table Ideen wunderbar auch mit Rosa-, Grün- oder Gelbtönen statt dem zarten Blau kombinieren und das Teddy- bzw. Kuscheltierthema ist bei Weitem nicht auf eine Baby Shower beschränkt. Auch einer Taufe, dem 1. Geburtstag, dem Kindergeburtstag kleiner Bärchen-Fans oder sogar der besonderen Gartengeburtstagsparty aller Vintage-Liebhaber verleihen Teddy & Co. unvergleichlichen Charme...

 

Wie Catrin selbst ihre Baby Party empfunden hat und alle Infos rund um die Planung dieser wunderschönen Teddy-Baby Shower in blau-weiß, inkl. der Rezepte findet ihr natürlich in ihrem Blog!

Sie freut sich sicher über einen Besuch und hat noch viele andere schöne Rezeptideen und kulinarische Leckereien zu bieten. 

 

Credits: 

Gestaltung & Ideen: the18thdistrict, cookingcatrin

Fooddesign: cookingcatrin

Photos - Carletto Photography 

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 29. Juni 2015 - 14:30

Der Sommer lockt wieder mit zahlreichen Anlässen und Möglichkeiten für Feiern & Feste im Freien. Wird es richtig heiß, hilft nur eines: Eine Eis am Stiel-Fete heizt die Stimmung so richtig an und bleibt auch bei sommerlichen Temperaturen trotzdem einfach cool! Vor allem aber kommen bei dem süßen Motto Groß und Klein gleichermaßen auf ihre Kosten und den Geschmack! Da bricht sicher jedes Eis zwischen den Partygästen und die Gartenparty, die Baby Shower oder der Kindergeburtstag wird zum köstlich-bunten Erlebnis.  

Zum Dahinschmelzen! Beim Anblick dieser Candy Bar von Dunne With Style läuft einem das Wasser(eis) im Mund zusammen. Von Melone, über Apfel und Zitrone ist für jeden Geschmack was erfrischend-süßes dabei... Luftig geschmückt von bezaubernden Wabenbällen in den tollsten Farben des Sommers und Girlanden aus leckeren Eis-Highlights. Gekrönt wird der Sweet Table von einem bezaubernd eisigen Tortenhit, der jedes Schleckermaul in den siebten Geschmackshimmel entführt. Für die richtige Erfrischung sorgen außerdem fruchtige Limonaden, die so lecker aussehen, dass man am liebsten darin baden würde. Perfektioniert wird das ganze durch die zuckersüßen DIY-Verpackungen der Gastgeschenke in Steckerleis-Optik und die, mit dem Namen des Geburtstagskindes bedruckten Eisstiele. Zauberhafte Papeterie, kleine Details wie die bunten Papierstrohhalme und die kleinen Melonenstückchen auf den Muffins runden das candy-bunte Gesamtbild ab und machen so richtig Lust auf mehr. 

Wer verbindet nicht die tollsten Kindheitserinnerungen mit einem schönen Tag am Meer, See, Pool oder einfach im Garten - glücklich mit einem leckeren Eis am Stiel in der Hand. Ich finde die Idee dieser einmalig leckeren Partyinspiration einfach nur genial und zum Schlecken lecker! 

Wer will ein Eis? Auf einer Gartenparty mit unvergleichlichem Eis-Motto und grandioser Candy Bar sicherlich jeder!

Cake-Pops im fruchtigen Exotic-Look. Super erfrischend für jede sommerliche Gartenparty, den Kindergeburtstag oder andere Feten. Klein - praktisch - einfach nur lecker.

Ganz individuell! Eine tolle DIY-Idee für alle Eis am Stiel Fans und Schleckermäuler - namentlich gekennzeichnete Eisstäbchen Diese süßen Macarons dürfen auf keinem Sweet Table fehlen. Damit sehen die Partygäste rosarot

Erfrischung garantiert - mit solch fruchtig-leckeren Limonaden! Toll in Szene gesetzt mit hübscher Papeterie und vielen bunten Deko-Details

Prickelnde Desserts zum Selbermachen für die Gartenparty - Grapefruit einmal zuckersüß statt sauer. Süße Melonen-Muffins für die Partygäste - Yummi sieht das lecker aus. Perfekt für den Sommer

Die eis-coole Torte in kühlen Sorbet-Farben verwandelt jeden Sweet Table in ein frostiges Schlemmerparadies

 

Credits: 

Gestaltung: Dunne With Style

Print & Papeterie: Ham&Pea design&paperie

Kuchen & Desserts: Studio Cake

Photographie: Lee Bird Photography

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 29. Oktober 2014 - 11:49

Halloween ist ein toller Anlass für die Kids, sich zu verkleiden, Süßes ohne Ende zu erhaschen und gruselig zu feiern. Doch wie feiert man Halloween mit kleinen Kindern, die sich schnell fürchten, wenn es zu gruselig wird?

Anja vom Blog bunt.lecker.kreativ hat sich darüber Gedanken gemacht und gemeinsam mit ihren Kindern eine kleinkindtaugliche Halloween-Party gestaltet. Bei ihrer Halloween-Deko und den Leckerbissen darf es gespenstisch zugehen, doch Angst bekommt niemand, auch nicht die Kleinen. Ihr Sohn hat ihr bei den Vorbereitungen fleißig geholfen, hat Laternen mitgebastelt und Kürbisse ausgehöhlt. Genau so soll es sein, die Kiddies freuen sich schließlich umso mehr, wenn sie selbst mithelfen können und für die gespenstisch schöne Halloween-Deko verantwortlich sind. Anja hat alte Gläser mit weißen Mullbinden umwickelt, ein paar Augen drauf, schon sind leuchtende Geister für die Tischdeko fertig. Große Blätter wurden weiß angesprüht und ebenfalls mit Augen verziert, so dass lustige Geister von der Decke hingen. Weiße Pappbecher angemalt und an Laternenstäbe gesteckt, prima um damit von Tür zu Tür zu ziehen.

Ich finde ihre Halloween-Ideen genial und auch süß, auch wenn das wohl das letzte ist, wie eine Halloween-Party sein sollte :) Doch seht einfach selbst und lasst euch von den Ideen für eure eigene Halloweenfeier inspirieren!

Halloween für Kinder mit Ideen von bunt.lecker.kreativ

Geistertorte von bunt.lecker.kreativ

Halloween Geister aus Blättern

Girlanden für Halloween

Selbstgebastelte Halloween-Lichter

Halloween-Laternen mit Pappbechern

Halloween Gartenparty

Anja hat in ihrem Blog noch ganz viele weitere großartige Ideen für Halloween und natürlich alle anderen besonderen Anlässe im Jahr! Schaut unbedingt mal rein!

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 4. März 2014 - 13:34

Fröhliche Partydekoration zur Sesamstraßen-Geburtstagsparty mit Partyhüten und einer großartigen Geburtstagstorte

Geht es euch genauso wie uns: Wenn ihr an Kinder-Serien aus eurer Kindheit zurückdenkt, dann fällt euch an allererster Stelle die Sesamstraße ein? Das süße Krümelmonster mit seinen leckeren Keksen? Und Elmo und sein kunterbunter Freundeskreis?

Irgendwie gehört die Sesamstraße zu unserer Kindheit dazu und auch heute noch begeistern Elmo und seine Freunde Kinder mit ihren Geschichten und Liedern. So sehr, dass gleich eine ganze Sesamstraßen-Party zum 1. Geburtstag gefeiert wird. Diese kunterbunte Geburtstagsparty hat Centre of Attention für den kleinen Braxton organisiert.

Grandiose Geburtstagstorte, die Elmo und seine Freunde aus der Sesamstraße in einem Zug zur Party manövriert

Zu Ehren des Geburtstagskindes Braxton wird die Sesamstraße umbenannt - hübsche Straßenschilder dekorieren den Tisch

Sesamstraßen-Cupcakes für den Sweet Table des Kindergeburtstags - Elmo und seine Freunde sind zuckersüß zum Vernaschen

Lustige Partyhüte mit Figuren aus der Sesamstraße für den Kindergeburtstag

Sesamstraße als Motto für den 1. Geburtstag oder den Kindergeburtstag

Die ganze Sesamstraßen-Farbpalette bestehend aus kräftigem Rot, Grün, Gelb und Blau zaubert eine fröhliche Atmosphäre. Zu Ehren des Geburtstagskindes Braxton wurde sogar eine Straße nach ihm benannt – die grünen Straßenschilder zieren die Tische für seine kleinen Gäste. Auf jedem Platz steht ein kleiner Partyhut, mit dem sich Braxtons Gäste in Elmo, den großen gelben Vogel Bibo oder das Krümelmonster verwandeln können. So können sie ihre Lieblingsszenen aus der Sesamstraße nachspielen oder sich eigene kleine Geschichten ausdenken.

Natürlich darf eine großartige Geburtstagstorte nicht fehlen, die sogar Elmo, das Krümelmonster und Bibo mit einem Zug zur Geburtstagsparty manövriert. In der Braxton Street gibt es so allerhand Leckereien auf dem Sweet Table, die sich in heiteren Regenbogenfarben präsentieren. Aber total begeistert sind wir von dem Photobooth-Hintergrund, den ihr ganz schnell mit farbigen Tüllstoffbahnen gestalten könnt. Braxton durfte sogar mit Elmo vor der Kamera stehen. Ein größeres Geburtstagsgeschenk gibt es wohl nicht!

Lasst euch von dieser Farbenpracht für eure eigene Sesamstraßen-Party inspirieren und probiert unsere leckeren Krümelmonster-Cookies.

Photobooth-Hintergrund für die Sesamstraßen-Mottoparty - bunte Tüllstoffbahnen zaubern einen Regenbogen an die Wand

Rezept für Krümelmonster-Cookies

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter, weich
  • 200 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 150 g Schokoladendrops
  • Für braune Cookies: 4 EL Kakao

 

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Cookies muss die Butter sehr weich (aber auf keinen Fall flüssig) sein, damit sie mit den restlichen Zutaten verrührt werden kann. Mit dem Handrührgerät die Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig schlagen. Die Eier hinzufügen und unterrühren. Nach und nach das Mehl unter die Masse rühren und zum Schluss die Schokoladendrops unter den Teig heben. Nun mit einem Esslöffel kleine Berge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und dabei viel Platz zwischen den Bergen lassen, da der Cookie-Teig im Backofen zerläuft.

Nun wandern die Cookies in den Ofen und werden bei 190 Grad für ca. 10 Minuten gebacken. Am Besten ihr macht nach dem Backvorgang eine Stäbchenprobe: Mit einem Zahnstocher pikst ihr in das Innere des Cookies: Es darf kein Teig (aber Schokolade) kleben bleiben, wobei der Cookie noch eine relativ weiche Konsistenz haben wird. Die Ränder der Cookies sind aber leicht gebräunt und knusprig.

Die Cookies müssen nach dem Backvorgang auf einem Rost und nicht auf dem Blech auskühlen, da sie sonst noch die Resthitze des Bleches abbekommen.

Viel Spaß beim Naschen und Krümeln!

Credits:

Eventstyling: Centre of Attention

Fotos: melissa artifex photography

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 12. Februar 2014 - 19:10

Wir sind unheimlich stolz auf euch! Ihr habt mittlerweile so viele wunderschöne Partys und Sweet Table in unserer Party-Galerie hochgeladen, dass ihr nun Ideen und Inspirationen für jeden Anlass und jedes Fest des Jahres sammeln könnt. In unserer Party-Galerie tummeln sich so viele Talente, dass wir euch heute passend zum Valentinstag zwei kreative Sweet Table aus unserer Galerie vorstellen möchten.

My Valentine Sweet Table von Cuplovecake

Klein aber fein! Jadranka von Cuplovecake hat für sich und ihren Mann einen kleinen zuckersüßen „My Valentine Sweet Table“ gezaubert. Ausgezeichnete Idee: Die süßen Biskuitherzen hat sie mit roter Schokolade überzogen, damit sie perfekt in das rote Farbkonzept passen. Das Rezept für die Biskuitherzen und die Schokoladen-Cupcakes findet ihr in ihrem Blog.

Valentinstags Sweet Table von Cuplovecake - Ideen aus der Party Galerie von Party Inspirations

Mit ihrem Valentinstags Sweet Table beweist Jadranka, das ein Sweet Table überhaupt nicht groß sein muss, um zu beeindrucken. Jadranka backt leidenschaftlich gerne und in ihrem Blog könnt ihr viele ihrer faszinierenden Sweet Tables bewundern. Aber auch ihre charmanten DIY- und Dekorations-Ideen für verschiedene Partys und das eigene Heim sind einfach herrlich.

Valentine´s Sweet Table von Glamourcake

Und auch der schwarz-rote „Valentine´s Sweet Table“ von Magdalena von Glamourcake steckt voller Inspirationen und DIY-Ideen. Besonders einfallsreich finden wir die coolen Popcorn-Tüten, die sie aus Papptellern gebastelt hat. Mit bezaubernden Love- und Herz-Tags hat Magdalena die Leckereien auf ihrem Sweet Table verziert. Die Tags findet ihr auf ihrem Blog als Freebie zum Herunterladen – so könnt ihr euren Sweet Table oder euer Valentinstags-Geschenk verschönern.

Valentinstags Ideen von Glamourcake aus der Party Galerie von Party Inspirations

Magdalena hat eine große Leidenschaft für Dekoration, feiert selbst gerne schöne Feste und liebt es Gastgeber zu sein. Ihr bereitet es große Freude, Feierlichkeiten für andere auszurichten und ihnen einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Magdalena präsentiert in ihrem Blog nicht nur ihre Ergebnisse und Rezepte, sondern möchte vor allem ihre Leser inspirieren selbst kreativ zu werden.

Habt auch ihr originelle Partys gefeiert, phantasievolle Motivtorten gebacken, kreative Sweet Table gestaltet und möchtet eure Ideen mit anderen teilen? Dann auf in unsere Party-Galerie und Party-Fotos hochladen! Begeistere andere mit deinen Ideen!

 

Credits:

Konzeption und Fotografie "My Valentine Sweet Table" (erstes Bild): Jadranka von Cuplovecake

Konzeption und Fotografie „Valentine´s Sweet Table“ (zweites Bild): Magdalena von Glamourcake

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 11. Februar 2014 - 12:01

Love is all we need - Valentinstags Sweet Table von Frau Herzblut - Party Inspirations

“Love is all we need” ist das Motto dieses Valentinstags Sweet Table von Caro von Frau Herzblut. Mit Amors Pfeil hat sie die süßen Herz-Kekse beschossen und damit viel Liebe in der Luft versprüht. Und auch sonst spielt sie mit den Symbolen der Liebe. Lasst euch von Caro in die Welt der Liebe entführen!

L•O•V•E is all we need - Ein Valentinstags Sweet Table von Frau Herzblut

„Passend zu dem Valentinstagsmotto habe ich für meinen Sweet Table typische Liebessymbole wie Herzen, den Schriftzug „L•O•V•E“ und Amorpfeile als Gestaltungselemente gewählt. Der Farbklang wird kontrastvoll von femininem Rosa und maskulinem Schwarz bestimmt – denn zur Liebe gehören im klassischen Sinne Frau und Mann. Als süße Köstlichkeiten wurden Kekse in Form von Buchstaben „L•O•V•E“, Herzen und Amorpfeilen sowie echte, tiefrote Red Velvet Cupcakes gebacken. Für einen persönlichen und individuellen Charakter wurden ein paar DIYs gebastelt, die das Thema Liebe und ihre verschiedenen Symboliken aufgreifen.“, berichtet uns Caro.

Valentinstags Kekse auf dem Sweet Table von Frau Herzblut - Party Inspirations

Valentinstags Sweet Table von Frau Herzblut - DIY-Ideen, Rezepte und Deko-Ideen

Wir können uns gar nicht satt sehen an diesem wahnsinnig schönem Valentinstags Sweet Table. Besonders faszinierend finden wir die Herz-Kekse mit der Aufschrift „With Love“, die Caro mit Lebensmittelfarbe bestempelt hat. Bezaubernde Idee, oder? Und auch die edlen schwarzen Gastgeschenk-Tüten hat sie mit Liebe verziert. Herr Herzblut kann überglücklich sein, dass er von dem Sweet Table naschen darf. Wir dürfen euch mit den großartigen Fotos beglücken und von den ganzen Valentinstags-Leckereien träumen lassen. Aber träumt nicht zu lange, denn nachmachen ist natürlich erwünscht!

Über den Blog Frau Herzblut

Frau Herzblut ist ein Blog über die kleinen und großen Dinge, die Caro liebt und die das Leben verschönern. Genau diese Dinge, lebendig und stilvoll zu gestalten, ist ihre Passion. Saisonale Rezepte – die sich schnell im Alltag umsetzen lassen und die mit möglichst Natur belassenen Zutaten hergestellt sind, liegen ihr besonders am Herzen. Kochen und Backen sind  – bereits seit frühster Kindheit – ihre absoluten Leidenschaften, in die sie viel Herzblut, Liebe und zu gerne eine Portion Vanille steckt.

In diesem wunderschönen Blog findet ihr Inspirationen fürs Herz, stilvolles Styling, raffinierte Back- und Kochrezepte, Sweet Tables, ästhetische Fotografie, individuelles Design, Retro-Outfits, eine Prise Swingkultur und vieles mehr. Schaut unbedingt vorbei, abonniert ihre Posts und werdet ihr Facebook-Fan!

Frau Herzblut - Blog für die schönen Dinge im Leben - Rezepte, Sweet Table, DIY-Ideen

Credits:

Konzept und Fotografie "Love is all we need"-Sweet Table: Caro von Frau Herzblut

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 7. Februar 2014 - 14:53

Ideen für den Valentinstags Sweet Table - Party Inspirations

Da strahlt uns der Frühling so richtig entgegen! Bei diesem romantischen Valentinstags Sweet Table von Melanie von Detailliebe sprießen bereits die Tulpen und Hyazinthen. Die Blümchen lassen uns das raue Winterwetter vergessen und vom sonnigen Frühling träumen.

Zusammen mit 4 Bloggerinnen möchten wir euch in unserem Valentinstags-Special Inspirationen für euren Valentinstag schenken. Mit dabei sind Melanie von Detailliebe, Cornelia von Petite Homemade, Caro von Frau Herzblut und Karen von Karens Backwahn.

Frühlingshafter Sweet Table zum Valentinstag

Ideen für einen pinken Valentinstags Sweet Table von Detailliebe - Party Inspirations

Melanie hat für unser Valentinstags-Special einen frühlingshaften Sweet Table im pinken Big Dots-Design kreiert. Die Frühlingsblumentöpfe, hat sie in alte Konservendosen gestellt und mit ein wenig Fotokarton umwickelt. Das ist doch eine bezaubernde DIY-Idee, oder? Und schaut euch diese niedlichen Cupcakes mit Fondant-Schleifchen an. Aber richtig originell finden wir die Schokocrossies am Stiel – das ist mal was anderes als Cake Pops. Alle Rezepte und Deko-Ideen des Valentinstags Sweet Tables findet ihr bei Melanie im Blog.

„Auf Detailliebe geht es um die Liebe zu kleinen, schönen Dingen. Von Rezepten, über Deko, DIY-Anleitungen bis hin zu unseren Story & Styles Themenshootings. Es macht mir einfach eine große Freude, mir Konzepte zu überlegen und diese kreativ umzusetzen.“, erzählt uns Melanie.

Melanie ist ausnahmslos talentiert, wenn es darum geht, Sweet Table zu konzipieren, zu stylen und zu dekorieren. Und das stellt sie auch regelmäßig in ihren Story & Style Shoots unter Beweis. Zusammen mit Lisa von Einblick Fotografie entwerfen sie kleine Foto-Storys zu einem bestimmten Thema. Melanie ist für das Konzept, die Dekoration und Umsetzung des Themas zuständig, während Lisa das Ergebnis traumhaft fotografisch einfängt - wie z.B. bei dem Story & Style Shoot „Oben“, bei dem sich alles um wunderbare Luftballons dreht. Noch mehr Inspirationen für eure Partys findet ihr bei den vielen Story & Style Shoots von Melanie.

Story & Style Shoots von Detailliebe und Einblick Fotografie - Party Inspirations

Credits:

Konzept und Fotografie Valentinstags Sweet Table: Melanie von Detailliebe

Konzept Story & Style Shoot "Oben": Melanie von Detailliebe

Fotografie Story & Style Shoot "Oben": Einblick Fotografie

1 Kommentar
Beitrag erstellt am 31. Januar 2014 - 15:26

Vintage Sweet Table Ideen mit Heißluftballons und Propellerflugzeugen

Ihr organisiert eine Party für einen Weltenbummler, für eine Freundin, die als Au-pair ins Ausland geht, für jemanden, der eine Weltreise macht oder ihr seid einfach verrückt nach Heißluftballons? Dann findet ihr bei dieser Vintage Party die passenden Ideen für eure Party.

Nostalgie liegt in der Luft! Ein alter Globus, alte Reisekoffer, alte Weltkarten, kleine Propellerflugzeuge und Heißluftballons lassen die Gäste der Vintage Weltreise-Party davon träumen, wie aufregend das Reisen in der Vergangenheit war. Diese wunderschöne Geburtstagsparty für den kleinen Arren wurde von Styled By Belle organisiert. Lasst euch von den Vintage Party Ideen inspirieren und erfahrt mehr über die Highlights dieses 1. Geburtstags.

Vintage Party zum ersten Geburtstag - Party Ideen und Sweet Table

Vintage Party Weltenbummler mit Heißluftballon-Cookies auf dem Sweet Table

Vintage Party-Dekoration mit alten Reisekoffern und einem alten Globus

Ideen für eine Vintage Weltreise-Party

Heißluftballons, Propellerflugzeuge, Wolken und Weltkarten spielen bei dieser Mottoparty die Hauptrolle. In rustikalem Braun, kräftigem Rot und luftigem Blau erhält die Geburtstagsparty einen nostalgischen Vintage Anstrich verpasst. Besonders schön an der Vintage-Dekoration des Sweet Tables ist die große Weltkarte im Hintergrund und die kleine Weltkarten-Wimpelgirlande.

Zu der eleganten Geburtstagstorte gesellen sich Cupcakes mit Propellerflugzeugen und Wimpelgirlanden, Heißluftballon-Cookies, Wolken-Macarons, Propeller-Cake-Pops und Wolken-Kekse am Stiel. Viele hübsche Vintage Gläser sind mit kleinen Süßigkeiten gefüllt, die sich die Gäste in die roten Gastgeschenkboxen füllen und als Dankeschön mit nach Hause nehmen können.

Aber das absolute Highlight dieser Party ist wohl die Photobooth-Ecke für das Geburtstagskind. Ein kleiner Korb mit einem großen mit Helium befüllten Luftballon dient als Heißluftballon für wunderbare Fotos mit dem kleinen Arren und seinen Gästen zum ersten Geburtstag.

Sweet Table mit Vintage Dekoration zur "Weltenbummler"-Party

Cupcakes mit Propellerflugzeugen aus Fondant für den Vintage Sweet Table

Sweet Table Ideen für eine Vintage Party mit Reisemotto

Photobooth-Hintergrund für eine Vintage Party mit Reise-Motto

Konzept und Eventstyling: Styled By Belle

Einladungen, Hintergrund des Sweet Table, Design der Printables: Sweet Scarlet Designs

Geburtstagstorte, Cupcakes, Cookies: Queen Baker

Propeller-Cake-Pops: Cupcake Occasion

Wolken-Macarons: Macarahrah

0 Kommentare
Beitrag erstellt am 14. Januar 2014 - 14:32

Valentinstags-Verlosung von Party Inspirations

*****************************

Die Gewinner stehen fest!

Laura Jabri und Melanie Weinmann haben jeweils ein süßes kleines Valentinstags-Paket im Wert von 20 € gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit! Bitte sendet uns per Mail eure Adresse an marketing@mika-onlinehandel.de, damit ihr eurer Päckchen pünktlich zum Valentinstag in den Händen haltet.

*****************************

Am 14. Februar ist Valentinstag- der Tag der Liebenden. Pärchen auf der ganzen Welt verbringen einen romantischen Abend gemeinsam und schenken sich gegenseitig kleine Geschenke, wie Blumen oder Pralinen, um sich ihre große Liebe zu bekunden. Manche machen ihrem Liebsten eine große Freude mit selbstgebackenen Cupcakes oder einer Valentinstags-Motivtorte. Es geht doch nichts über einen gemütlichen Abend mit dem wichtigsten Menschen in eurem Leben und ein paar süßen Leckereien!

Gewinnspiel bis zum 9. Februar

Wir wollen euch und euren Liebsten den Valentinstag versüßen! Gewinnt eines von 2 Valentinstags-Paketen im Wert von 20€, mit dem ihr einen zauberhaften Valentinstag gestalten könnt.

Die zwei Valentinstags-Pakete im Wert von je 20€ enthalten:

  • 10 kleine, rosa Herz-Luftballons
  • Folienballon mit „Love“-Aufdruck
  • einen kleinen, roten Wabenball
  • 50 rote Papierförmchen mit weißen Punkten
  • ein 6-teiliges Ausstechformen-Set zum Thema Liebe
  • 10 rote Herzen-Picks für eure Cupcakes oder andere Leckereien
  • eine kleine, rote Cookie-Box zum Verpacken eurer süßen Überraschung

 

Und so könnt ihr gewinnen:

Ihr habt schon mal eine Mottoparty gefeiert oder einen wunderschönen Sweet Table angerichtet? Dann ladet eure Party-Fotos von mindestens einer Party in die Party-Galerien hoch und inspiriert andere mit euren Ideen.

Alle Partys, die vom 15. Januar 2014 bis zum 9. Februar 2014 um 24 Uhr hochgeladen werden, werden berücksichtigt. Damit ihr eure Fotos hochladen könnt, müsst ihr euch bei Party Inspirations anmelden - die Mitgliedschaft und das Hochladen sind natürlich kostenlos.

Mit den folgenden Aktivitäten könnt ihr eure Gewinnchancen erhöhen:

Ihr könnt bis zu dreimal zusätzlich in den Lostopf wandern, wenn ihr noch folgende Aktionen bis zum 9. Februar 2014 um 24 Uhr mitmacht:

  • Werdet Fan auf unserer Party Inspirations Facebook-Fanseite.
  • Klickt „Gefällt mir“ beim Facebook-Beitrag zu diesem Gewinnspiel.
  • Teilt das Gewinnspiel-Bild oder verlinkt auf unsere Webseite oder diesen Blogbeitrag in eurem Blog.

Bitte schreibt uns in einem kurzen Kommentar unter diesem Beitrag, welche zusätzlichen Aktionen ihr gemacht habt und nennt uns den Link zu eurem Blog, wenn ihr die Aktion in eurem Blog vorstellt. Nur so werden auch keine Aktionen von euch übersehen!

Die Gewinner werden hier im Blog und per Mail benachrichtigt.

Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und viel Spaß beim Stöbern in unseren Party-Inspirationen!

3 Kommentare

Seiten

Subscribe to Unser Blog